Foto

Und ewig rauschen die Gelder

von Michael Cooney

Erich Schwab wird vom Geldregen der Sozialbehörden nur so überschüttet. Dabei hat er lediglich „ein klein wenig“ nachgeholfen. Egal ob Invaliden-, Alters- und Witwenrente, Schlechtwettergeld, Krankengeld oder sogar Schulmilchgeld, Erich kennt alle Tricks. Ehefrau Linda weiß von all dem nichts und wähnt ihren tatsächlich arbeitslosen Mann noch in Vollbeschäftigung bei den Stadtwerken. Nun aber steht eine Überprüfung ins Haus und der Inspektor in der Tür. Erleben Sie, was Erich sich so alles einfallen lässt, um den Inspektor wieder los zu werden.

Premiere
14. Juni 2002
Derniere
29. Januar 2005

Besetzung

Es spielten

Erich Schwab
Peter Houska
Linda Schwab
Gabriele Poitevin
Linda Schwab
Christina Dais
Norbert Basler
Hans-Otto Häckel
Alfred Jockel
Mike Kess
Onkel Georg
Wolfgang Wittke
Onkel Georg
Werner Heine
Sarah Blum
Caroline Grossa
Sarah Blum
Christine Kirsch
Dr. Liebler
Harald Kremsreuter
Herr Erdmann
Thomas Zachler
Herr Erdmann
Knut Frank
Frau Strietzinger
Karin Möller-Nüssle
Evelin Blank
Christina Dais
Evelin Blank
Jasmin Bachmann

Regie

Michael Timmermann