Foto

Irma La Douce

von Alexandre Breffort

Am Pariser Montmartre ist die käufliche Liebe zu Haus und die süße Irma ist der Star des ganzen Viertels. Als sie sich ausgerechnet in den naiven Nestor verliebt und ihn zu ihrem "Manager" macht, ist das der Beginn einer turbulenten Liebesgeschichte. Nestor kann sich einfach nicht damit abfinden, dass er seine geschäftstüchtige Irma mit anderen Männern teilen muss. Doch dann hat er die zündende Idee: er verkleidet sich als betagter englischer Lord, der Irma großzügig entlohnt und so schnell zu ihrer einzigen Einnahmequelle wird. Von nun an ist Nestor Irmas einziger Kunde, der das Geld bringt und gleichzeitig ihr Manager, der es ausgibt und genau da fangen die Probleme erst richtig an ...

Premiere
31. Dezember 1990
Derniere
21. September 1991

Besetzung

Es spielten

Irma la Douce
Carmen P. Linka
Nestor le Fripé / Mr. Oscar
Alexander von Reitzenstein
Bob
Hans-D. Willisch
Jojo
Marc Willey
Jojos Mädchen
Sabine Valentin-Hundler
Persil
Sascha Schmich
Persils Mädchen
Susanne Bessler
Roberto
Charley Rettig
Robertos Mädchen
Christina Kirstein
Bonbon
Knut Frank
Bonbons Mädchen
Anette Dechent
Hypolite
Norbert Hoischen
Inspektor
Norbert Petri
Ankläger / Kunde
Werner Kämmerer
Verteidiger / Kunde
Michael Hördt
Schöffe / Kunde
Günter Rützel
Wärter / Flic
Klaus Albert
Schöffe / Kunde / Finanzbeamter
MAD Köhler
Hebamme 1
Simone Grünhag
Hebamme 2
Susanne Bessler
Flic
Harald Hördt
Rundfunksprecher
Wolf D. Mauder

Regie

Norbert Petri